Cotinus coggygria

Perückenstrauch Samen

Tauche ein in die extravagante Schönheit mit unserem Perückenstrauch Saatgut! Leicht zu kultivieren, präsentiert sich diese einzigartige Pflanzenart mit ihren ungewöhnlichen Blütenständen und farbenfrohem Laub. Schaffe eine lebendige Atmosphäre in deiner eigenen grünen Oase. Nachhaltig und unkompliziert – für deine natürliche Freude! 🌳🌸🍃

  • Kann bis zu 4 Meter hoch wachsen
  • Kann bis zu 700 kg CO² binden
  • Hellbraune Rinde, grüne/lilane Blätter
  • Sonnig
  • Geringer Pflegeaufwand
  • Knapp 20 cm pro Jahr
€2,90
€2,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten; ab 30€ Bestellwert gratis Versand (innerhalb Deutschlands)

Verfügbarkeit: Auf Lager
Perückenstrauch Samen

Perückenstrauch Samen

€2,90

Perückenstrauch Samen

€2,90

Ursprünglich ist der Perückenstrauch (Cotinus coggygria) von Südeuropa bis nach China heimisch, kommt aber durch seine große Anpassungsfähigkeit auch bei uns gut zurecht. Im Sommer sieht er durch die vielen filigranen Blüten aus, wie mit Zuckerwatte überzogen, im Herbst färben sich dann die Blätter leuchtend rot-orange und machen ihn damit erst recht zur Augenweide - genauso wie die büschelig wachsenden Fruchtstände, die dem Perückenstrauch auch seinen Namen verliehen haben. Bei dieser Farbenpracht wundert es nicht, dass Holz und Wurzeln früher zum Färben verwendet wurden.

Wissenswertes zum Perückenstrauch

  • alte Färberpflanze
  • außergewöhnliche Blüten und Fruchtstände
  • tolle Herbstfärbung

Packungsinhalt

  • 10 Samen 
  • etwa 2 Gramm
  • Verpackt im 100% kompostierbaren Seed-Cap mit Graspapier-Verschluss

Mit dem Perückenstrauch Saatgut kannst du ganz einfach deinen eigenen Strauch pflanzenEin Seed-Cap enthält 10 Samen Forstsaatgut für die Anzucht mehrerer Sträucher, die in Zukunft CO und Wasser speichern, die Umgebung kühlen und verschiedenen Lebewesen als Unterschlupf dienen können.

Bitte beachte: Pflanzen sind einzigartig und können sich in Aussehen, Farbe, Form und Größe unterschiedlich und verschieden zu unseren Angaben und Bildern entwickeln. Äußere Umstände wie Bodenbeschaffenheit, Klima, Luftfeuchtigkeit, Luftzufuhr oder Temperatur können die Entwicklung von Pflanzen maßgeblich beeinträchtigen.
Vereinzelte Baumsorten sind genetisch so veranlagt, dass die Keimung bis zu fünf Monate dauern kann - hier ist besonders wichtig, die Erde dauerhaft feucht zu halten und geduldig zu bleiben.

Das könnte dir auch gefallen