Hydrangea quercifolia 'Munchkin'

Eichenblatthortensie

Die Ahornblättrige Azalee / Ahornblatt-Azalee 'Zwerg' ist eine blühende Augenweide im Garten! Diese einzigartige Züchtung des US National Arboretum bringt eine faszinierende neue Sorte hervor, die in Gärten für strahlende Schönheit sorgt. Die charakteristischen Blühmerkmale der Azaleen vereinen sich auch in (bot.) Rhododendron acerifolium 'Zwerg'. Es bilden sich prächtige, zahlreiche Blütenrispen am Strauch. Diese Blüten haben eine lange Blütezeit und wechseln im Laufe des Sommers von strahlendem Weiß zu einem wunderschönen Rosarot.

  • Gut winterhart
  • Aufregende Blütenform und -farbe
  • Insektenfreundlich
  • Anspruchslos + pflegeleicht
  • Buschig-kompakter Wuchs
€57,50
€57,50

inkl. MwSt. exkl. Versand (nur Abholung möglich)

Abholung möglich unter
Evolutio GmbH, Hauptstraße 2A, 96269 Großheirath

Mo. – Fr.: 10:00 – 17:00 Uhr
Sa.: 10:00 – 15:00 Uhr

Eichenblatthortensie

Eichenblatthortensie

€57,50

Eichenblatthortensie

€57,50

Pflanzeneigenschaften

Wuchs aufrecht, breit-kompakt, gut verzweigt
Als Kübelpflanze geeignet
Wuchsbreite 100 - 120 cm
Wuchshöhe 80 - 100 cm
Blüte einfach
Blütenfarbe weiß über rosa bis dunkelrot
Blütenform rispenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - September
Duftstärke -
Fruchtschmuck nein
Blatt eichenblattähnlich geformt
Blattschmuck
Herbstfarbe orange, rot
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mattgrün, im Herbst orange und rot
Besonderheiten eichenblattförmige Blätter, winterhart, insektenfreundlich, toller Herbstfärber
Boden nährstoffreich, gerne feucht, gut durchlässig
Nahrung für Insekten
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Ziergarten, Bauerngarten, Kübel
Wurzelsystem Flachwurzler
Züchter US. National Arboretum

Beschreibung der Eichenblatthortensie

Die Eichenblatthortensie zeichnet sich durch ihren aufrechten, breit-kompakten Wuchs aus und eignet sich hervorragend für Kübelpflanzungen. Mit einer Höhe von 80 bis 100 cm und einer Breite von 100 bis 120 cm bringt sie einen eleganten, gut verzweigten Wuchs in den Garten.

Die Blüten der Eichenblatthortensie sind einfach und in einer Farbpalette von weiß über rosa bis dunkelrot gehalten. Sie erscheinen von Juli bis September in großen, rispenförmigen Blütenständen. Die Pflanze zeigt eine beeindruckende Herbstfärbung in Orange und Rot, was sie besonders attraktiv für die Herbstmonate macht.

Die Eichenblatthortensie ist winterhart und insektenfreundlich, was sie zu einer wertvollen Pflanze für verschiedene Gartenlandschaften macht. Sie benötigt einen nährstoffreichen, gut durchlässigen Boden und kann in Sonne bis Halbschatten gepflanzt werden. Ihre eichenblattähnlichen Blätter sorgen für zusätzlichen Blattschmuck. Die Pflanze ist ideal für Ziergärten, Bauerngärten und als Kübelpflanze geeignet.

Das könnte dir auch gefallen