Biologisch abbaubare Wuchshüllen

Die biologisch abbaubare Wuchshülle aus nachwachsenden Rohstoffen bietet optimalen Schutz für Setzlinge und Jungpflanzen. Sie ist biologisch abbaubar, leicht aufzubauen und verbessert das Pflanzenwachstum durch hohe Lichtdurchlässigkeit. Ein nachhaltiger Verbissschutz.

    €3,90
    €3,90

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten; ab 30€ Bestellwert gratis Versand (innerhalb Deutschlands)

    Verfügbarkeit: Auf Lager
    Biologisch abbaubare Wuchshüllen

    Biologisch abbaubare Wuchshüllen

    €3,90

    Biologisch abbaubare Wuchshüllen

    €3,90
    Größe: 60

    Die biologisch abbaubare Wuchshülle aus nachwachsenden Rohstoffen, hergestellt in Baden-Württemberg, ist dein unverzichtbarer Partner für den Schutz junger Setzlinge. Gefertigt aus dem preisgekrönten, biobasierten Werkstoff ARBOBLEND, gewährleistet sie eine umweltschonende Unterstützung beim Pflanzenwachstum.

    Diese Wuchshülle zeichnet sich durch ihre vollständige biologische Abbaubarkeit unter Waldbedingungen aus, was bedeutet, dass sie ohne Rückstände von Mikroorganismen zersetzt wird und kein Mikroplastik hinterlässt.

    Einfach und schnell in etwa 30 Sekunden aufzubauen, bietet die biologisch abbaubare Wuchshülle überdurchschnittliche Lichtdurchlässigkeit, die den Anwuchserfolg signifikant steigert. Ihre Mindeststandzeit von 5 Jahren, abhängig vom Standort, macht sie besonders langlebig. Zusätzlich sorgen Belüftungslöcher für ein optimales Innenklima ohne Überhitzung.

    Die Wuchshülle wird flach und platzsparend geliefert und ist dank ihres geringen Gewichts einfach zu transportieren. Der Aufbau ist denkbar einfach: Die Wuchshülle wird durch das Eindrücken von Laschen in die vorgesehenen Löcher in Form gebracht und durch die mitgelieferten biologisch abbaubaren Kabelbinder sicher fixiert.

    Nutze die biologisch abbaubare Wuchshülle aus nachwachsenden Rohstoffen, um deinen Setzlingen den besten Start zu ermöglichen, während du gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz leistest.

    • Aufbau in ca. 30 Sekunden
    • Bei Bodenkontakt unter Waldbedingungen vollständig biologisch abbaubar
    • Überdurchschnittliche Lichtdurchlässigkeit
    • Mind. 5 Jahre Standzeit (in Abhängigkeit zum Standort)
    • 100 % Made in Baden-Württemberg
    • Flacher und damit platzsparender Transport
    • Ökobilanziell bewertet
    • Belüftungslöcher verhindern Überhitzen

    Abbaubarkeit unter Waldbedingungen

    Die Abbaubarkeit der Materialien der ARBOBLEND Wuchshülle und Kabelbinder wurde über mehrere Jahre unter Waldbedingungen bei Bodenkontakt erfolgreich getestet. Aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe werden die Materialien vollständig von Mikroorganismen verstoffwechselt, ohne dass dabei Mikroplastik entsteht. Unser Ziel ist es, dass kein Müll im Wald zurückbleibt.

    Umweltverträglicher Abbau

    Die Umweltverträglichkeit des Abbaus wurde anhand verschiedener und unabhängiger Ökotoxizitätstests nach OECD 207 und OECD 208 in den Laboren des Hohenstein Institutes sichergestellt.

    Alle ARBOBLEND Produkte werden unter hohen Umwelt-, Sozial- und Qualitätsstandards in Baden-Württemberg hergestellt.

    Vier einfache Schritte zum Aufbau Ihrer Wuchshülle

    1. Leichter Transport

    Dank ihres geringen Gewichts lassen sich mehrere Wuchshüllen mühelos in den Einsatzbereich bringen.

    2.Formgebung

    Drücke die Laschen in die dafür vorgesehenen Öffnungen, um die flache Wuchshülle in ihre zylindrische Arbeitsform zu verwandeln.

    3. Vorbereitung der Kabelbinder

    Führe die Kabelbinder durch die entsprechenden Öffnungen und ziehe sie erst einmal locker an.

    Hinweis: Bereite idealerweise mehrere Wuchshüllen bis zu diesem Schritt vor, um sie anschließend effizient am Setzling zu befestigen.

    4. Fixierung am Setzling

    Positioniere die Wuchshülle über dem Setzling. Fädel die Kabelbinder durch den Haltestab und ziehe sie fest. So wird die Wuchshülle sicher in ihrer runden Form gehalten und am Stab befestigt.

    Innenklima

    Durch den geschlossenen Korpus entsteht ein wuchsförderndes Innenklima. Belüftungslöcher erzeugen einen Kamineffekt und verhindern ein Überhitzen der Pflanzen.

    Bitte beachte: Pflanzen sind einzigartig und können sich in Aussehen, Farbe, Form und Größe unterschiedlich und verschieden zu unseren Angaben und Bildern entwickeln. Äußere Umstände wie Bodenbeschaffenheit, Klima, Luftfeuchtigkeit, Luftzufuhr oder Temperatur können die Entwicklung von Pflanzen maßgeblich beeinträchtigen.
    Vereinzelte Baumsorten sind genetisch so veranlagt, dass die Keimung bis zu fünf Monate dauern kann - hier ist besonders wichtig, die Erde dauerhaft feucht zu halten und geduldig zu bleiben.

    Das könnte dir auch gefallen