Pflanzen Obstgarten

Pflanzen Obstgarten

Obstgarten

Allgemeines:

Allgemeines: Ab einer gewissen Wachstumstufe sind sämtliche Baum- und Sträucherarten winter- und frosthart. Sicherlich sollte man ein zartes Pflänzchen nicht direkt in die Natur entlassen. Sobald sich nach etwa einem Jahr ein junger, holziger Stamm herausbildet, ist der kleine Setzling aber stark genug um die erste Frostperiode zu überstehen. Vorsichtshalber sollte man ihn im ersten Winter aber windgeschützt pflanzen. Damit ist er vor den gröbsten Widrigkeiten geschützt. Zusätzlich kann man mit einer Schutzsicht aus Tannenzweigen oder einer Kokosfasermatte eine Isolierung vor zu großer Kälte aufbauen. Der beste Zeitpunkt für ein junges Bäumchen sind die ersten warmen Sommerstrahlen im Frühling. Dann hat er genung Zeit, während des Sommers, stabil zu verwurzeln und viel Sonnenlicht für ein langes Leben in sich aufzunehmen.

Aussaatzeit:

  • Wildbirne: ca. 1 Jahr im Innenbereich oder Gewächshaus vorzüchten!
  • Wildapfel: ca. 1 Jahr im Innenbereich oder Gewächshaus vorzüchten!
  • Mahonie: ca. 1 Jahr im Innenbereich oder Gewächshaus vorzüchten!
  • Holunder: ca. 1 Jahr im Innenbereich oder Gewächshaus vorzüchten!
  • Weiße Maulbeere: ca. 1 Jahr im Innenbereich oder Gewächshaus vorzüchten!
  • Brombeere: ca. 1 Jahr im Innenbereich oder Gewächshaus vorzüchten!