Blog

Der eigene Kräutergarten ganz ohne Garten

Wir alle kennen das. Kein Platz. Kein Garten. Und trotzdem das Verlangen nach Grün in unserer Umgebung. Wir spüren die Verbindung zur Natur und möchten immer ein Teil von ihr sein. Mit dem Seed Pot von Meinwoody kannst du dir jetzt ein Stück Natur selbst zu Hause großziehen. Alles, was du dazu benötigst, liefern wir dir im Seed Pot von Meinwoody. Ein kleiner Platz wie Fensterbank oder Tisch mit direkter Sonneneinstrahlung und schon ist ein Ort für meinwoody gefunden.


Beispielsweise kannst du dir Bio-Thymian und Bio-Basilikum auf einem Platz von ca. 30 x 30 cm großziehen. Alles, was du dazu benötigst, ist:

  • Untersetzer (Durchmesser 10-12 cm.)
  • Kleine Gießkanne mit Wasser 
  • Platz mit Licht

Dein Basilikum benötigt ca. 2-3 Monate bis es erntereif ist. Du kannst es aber getrost weiter wachsen lassen und immer nur das abzupfen, was du benötigst. So kann dein Basilikum weiter wachsen und viele leckere Blätter für deine Salate und Speisen produzieren. Der Thymian wird mindesten 6-9 Monate brauchen bis er schön buschig ist und duftet. Thymian ist aber mehrjährig und kann bis zu mehreren Jahrzehnten alt werden und einen Durchmesser von mehr als einem Meter aufweisen, wenn man ihn auspflanzt. Thymian liebt trockene Böden im Garten und fühlt sich zwischen Gestein und Fels sehr wohl. Also solltest du deinen Thymian nach spätestens 12 Monaten in ein etwas größeres Gefäß umtopfen und frische Erde nachfüllen. Du kannst einen Topf mit 18 oder 24 cm Durchmesser nehmen, diesen unten etwas mit Sand und feinem Kies auffüllen (ca. 2 cm), darauf frische Erde geben und deinen Seed Pot komplett einpflanzen. In deinem neuen Topf, in dem dein Thymian jetzt für die nächsten Jahre bleibt, zersetzt sich der Pot mit der Zeit und der Thymian wurzelt durch ihn hindurch. Mit unseren Terra Preta Erde garantierst du deiner Pflanze ein optimales und nachhaltig starkes Wachstum.

Was du aus Basilikum alles machen kannst erfährst du hier in einem kleinen Rezept für einen frischen Tomatensalat:

Tomatensalat - Klassiker mit fruchtig-frischer Note

  • 2 Handvoll Kirschtomaten
  • Buschbasilikum / Basilikum / Basilikum Rotblättrig oder Zitronenbasilikum
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Orangenöl
  • 1 EL Mangoessig
  • Salz
  • Pfeffer

Die Kirschtomaten halbieren, die Blätter des Basilikums abstreifen und schneiden, die Zwiebel fein hacken. Alles zusammen in einer Schüssel mit dem Öl und Essig vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die reifen Kirschtomaten enthalten sehr viel natürliche Süße und ergeben mit dem fruchtigen Dressing ein frisches Gericht für den Spätsommer.

Teilen:

Älterer Eintrag
Neuerer Beitrag

zuletzt angesehen

oben